Die Oberlinschule ist eine Ganztagsförderschule für körperbehinderte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit verschiedensten Förder-Bedürfnissen. Trägerin der Schule ist die Ev. Stiftung Volmarstein.

Die Klassen sind nach Alter der Schüle*innen gegliedert. Dabei wird grundsätzlich eine heterogene Klassenstruktur angestrebt wird. Im Unterricht wird nach einem ganzheitlichen Therapie-immanenten Konzept gearbeitet, um so auf die individuellen Förderbedürfnisse der Schüler*innen einzugehen.

Unsere Integrationshelfer*innen unterstützen die Schüler*innen

  • bei der Teilhabe am Unterricht und an der Klassengemeinschaft
  • beim möglichst eigenständigen Arbeiten in der Klasse
  • beim Erlernen von grundlegenden Sozialkompetenzen
Fachdienstleitung Integrationshilfe

Michael Plehn

Assistenz und soziale Teilhabe zum Profil

Mit jeder Spende werden Sie reicher!

Wir wurden vom Deutschen Spendenrat e.V. mit einem Spenden-Zertifikat ausgezeichnet, das die hohen Qualitätsstandards in der Ev. Stiftung Volmarstein durch unabhängige Wirtschaftsprüfer bescheinigt.

Probieren sie es aus.

Jetzt spenden