Fahrräder für die Kinder- und Jugendhilfe

Elektro Zahner spendet für die Evangelische Stiftung Volmarstein

Probefahrt mit den neuen Rädern
Probefahrt mit den neuen Rädern
Bild vergrößern

„Auf die Plätze, fertig, los!“ Louis und Dominik, beide 9 Jahre alt, konnten es kaum erwarten, in die Pedale zu treten und die neuen Fahrräder auszuprobieren. Sven Langenohl, Inhaber des Hagener Geschäfts Elektro Zahner, und seine Ehefrau Sabrina hatten die beiden Jungen auf ihren Betriebshof eingeladen. 
Dort übergaben sie Louis und Dominik, die zusammen mit Sandra Sudhoff, Erzieherin der Evangelischen Stiftung Volmarstein, kamen, eine großzügige Spende. Das Ehepaar hatte zwei Fahrräder und zahlreiche Artikel wie Fahrradhelme, Schlösser und Pumpen aus dem Bestand ihres ehemaligen Fahrradladens übrig, die sie spenden wollten. 

„Wir freuen uns riesig über die neuen Fahrräder. Die Spende kommt zum richtigen Zeitpunkt. Unsere Fahrräder sind schon ziemlich alt und geben langsam ihren Geist auf,“ freute sich Erzieherin Sandra Sudhoff. Louis und Dominik drehten direkt nach der Übergabe ein paar Runden und strahlten offensichtlich bis über beide Ohren. 

Foto v.l.: Sandra Sudhoff, Mitarbeiterin in der Evangelischen Stiftung Volmarstein im Bereich Kinder- und Jugendhilfe  sowie Sabrina und Sven Langenohl, Geschäftsinhaber Elektro Zahner, feuerten die beiden Jungs bei der Probefahrt an.