Sprungnavigation
Zur Hauptnavigation springen
Zum Hauptinhalt springen

Grundkurs Unterstützte Kommunikation

Untergeschoss des Martineums, Lothar-Gau-Straße in Wetter-Volmarstein

Mit einfachen Hilfsmitteln sprechen: Einen Überblick darüber bietet der Grundkurs, den die Evangelische Stiftung Volmarstein am Donnerstag, 19. Oktober, in Wetter anbietet


 

Der Grundkurs Unterstützte Kommunikation bietet eine Einführung in das Thema. Sie erhalten einen Überblick darüber, was Unterstützte Kommunikation (UK) ist, für welche Zielgruppe diese Hilfestellungen gedacht sind und welche Ziele damit verfolgt werden. Darüber hinaus erhalten Sie einen Überblick über verschiedene Hilfsmittel, die in der UK genutzt werden können. Zudem erhalten Sie Einblicke in Grundlagen der Kommunikationsdiagnostik. Hier geht es schwerpunktmäßig um eine pragmatische Betrachtung der unterschiedlichen Funktionen von Kommunikation (d.h. aus welchen Gründen Menschen kommunizieren).

Es gibt einfache Hilfsmittel, um mit Menschen zu kommunizieren, die aufgrund einer Behinderungwie Autismus oder einer Erkrankung wie Demenz gar nicht oder nur eingeschränkt sprechen können. Einen Überblick darüber bietet der Grundkurs, den die Evangelische Stiftung Volmarstein am Donnerstag, 16. Oktober, in Wetter anbietet.

Der Praxistag richtet sich Interessenten aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis und aus Hagen – und zwar an Fachleute, aber auch an Angehörige und Freunde von wenig sprechenden Menschen.
Wichtig: Vorerfahrungen im Umgang mit diesen Menschen sind notwendig.

Die Teilnehmer lernen verschiedene Hilfsmittel aus dem Bereich der sogenannten „Unterstützten Kommunikation“ kennen – so z.B. Fotokarten, Symbolkarten, Wortkarten, einzelne Kommunikationstafeln oder komplette Kommunikationsordner. Sie bekommen so einen Einblick, wie man mit Hilfe dieser Hilfsmittel Kommunikation anbahnt. 

Das Seminar findet auf dem Stiftungs-Zentralgelände in Wetter-Volmarstein statt, und zwar im Untergeschoss des Martineums, Lothar-Gau-Straße. Es dauert von 9 bis 16.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 115 Euro. Anmeldung bis zum 21. September bei Christina Panzer, Tel. 02335 / 639 20 32, E-Mail panzerc@esv.de

Ansprechpartner

Christina Panzer

Büro für Unterstützte Kommunikation

Magazin

Foto vom Magazin Volmarsteiner Gruß
Logo Volmarsteiner Gruß

Das Magazin
der Evangelischen Stiftung Volmarstein

Quartal 1/2017

Downloadlink zum aktuellen Volmarsteiner Gruß