Sprungnavigation
Zur Hauptnavigation springen
Zum Hauptinhalt springen

Auguste-Grünewald-Haus ist neues Spendenprojekt

Viele Haushalte erhielten in den vergangenen Tagen unseren Spendenaufruf für das aktuelle Jahresspendenprojekt 2017/2018.

Wir bauen ein neues Haus für 24 Kinder. Baubeginn des Auguste-Grünewald-Hauses ist im Frühjahr 2018. Es wird ein großer Umzug für kleine Leute. „Alle Mädchen und Jungen bekommen ihr eigenes Reich“, berichten die beiden Heimleitungen Martina Uhl-Maihoff und Sybille Platt über die Pläne der Evangelischen Stiftung Volmarstein. Die Wände in den Einzelzimmern werden in warmen Farben gestrichen. Das sorgt für eine freundliche, kindgerechte Atmosphäre. Natürlich wird es viele Möglichkeiten zum Spielen geben. Und auch für Pflege und Betreuung wird bestens gesorgt. Alle Räume werden  so eingerichtet, dass es den Bedürfnissen des jeweiligen Kindes entspricht.  Doch nicht alle Wünsche lassen sich erfüllen – gerade wenn es um spezielle Dinge geht. Ein Snoezelraum, eine Klangwiege, Wasserbetten oder Lichtspiele: All das gehört zu einer therapeutisch hochwertigen Ausstattung. „Wir hoffen, dass wir für solche Dinge Förderer finden“, so Martina Uhl-Maihoff und Sybille Platt. Schließlich gehe es darum, für die anderen Kinder beste Bedingungen zu schaffen.  
Das ebenerdige Kinderheim zwischen der Kindertagesstätte Pusteblume und dem Haus Bethanien wird eine Fläche von 1.250 qm ausweisen; geplant sind insgesamt 26 Plätze, davon zwei sogenannte „Krisenplätze“. Die Baukosten inkl. Einrichtung werden etwa € 3 Mio. betragen. Die Evangelische Stiftung Volmarstein muss Eigenmittel in Höhe von rund € 350.000 einbringen.  Helfen Sie helfen! Auch kleine Spenden helfen, den Kindern ein schönes neues Zuhause einzurichten: Etwa 1.000 Euro benötigen wir, um einen therapeutischen Erlebnis- und Wahrnehmungsraum zu gestalten.  500 – 1000 Euro helfen, um schöne Spielgeräte für den Garten und im Haus anzuschaffen.  Rund 250 Euro helfen, um unsere schwerbehinderten Kinder mit digitalen Hilfsmitteln auszustatten, die z.B. auch Kindern, die nicht sprechen können, eine Stimme geben (Unterstützte Kommunikation) 50 Euro helfen, um Brettspiele oder andere Spielzeuge zur Verfügung zu stellen. 5 Euro reichen aus, um unseren Kindern viele kleinere Wünsche zu erfüllen. Online -Spenden sind unter der Rubrik Spenden und über unser sicheres Online-Spendenportal der Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank) unter https://www.kd-onlinespende.de/m/organisation/evangelische-stiftung-volmarstein.html möglich! Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung.

Magazin

Foto vom Magazin Volmarsteiner Gruß
Logo Volmarsteiner Gruß

Das Magazin
der Evangelischen Stiftung Volmarstein

Quartal 2/2018

Downloadlink zum aktuellen Volmarsteiner GrußAls PDF herunterladen.