Sprungnavigation
Zur Hauptnavigation springen
Zum Hauptinhalt springen

Telefonaktion zum Thema Rheuma

Experten des Ev. Krankenhauses Haspe beantworten Fragen zum Thema „Entzündliches Rheuma – Symptome, Diagnostik, Therapie“

Chefarzt PD Dr. M. Meyer untersucht eine Patientin.
Chefarzt PD Dr. M. Meyer untersucht eine Patientin.
Bild vergrößern

Telefonaktion statt Patientenforum: Experten des Ev. Krankenhauses Haspe beantworten Fragen zum Thema „Entzündliches Rheuma – Symptome, Diagnostik, Therapie“. Die Aktion findet am Freitag, 12. Februar, von 14.00 bis 16.00 Uhr statt. Unter der Nummer 02331 / 476 - 2999 stehen Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Martin Meyer und drei weitere Ärzte der Rheumaklinik am Mops für Fragen der Betroffenen bereit.

Gelenkschmerzen in Ruhe und Gelenkschwellungen sind Symptome, die auf eine chronisch-entzündliche rheumatische Gelenkerkrankung hindeuten. Die häufigste Erkrankung aus diesem Formenkreis ist die rheumatoide Arthritis. „Hierbei handelt es sich um eine Autoimmunkrankheit, bei der sich das Immunsystem irrtümlich gegen körpereigenes Gewebe richtet. Daher können bei autoimmunen rheumatischen Erkrankungen auch die Haut, die Muskulatur, die Nieren, die Lunge, das Herz, das Nervensystem und andere Organe von der Entzündung betroffen werden“, erklärt der Chefarzt.

Entzündliches Rheuma tritt in jedem Lebensalter auf. „Eine frühe Diagnostik und Therapie sind entscheidend, um insbesondere bei Gefäßentzündungen und Kollagenosen Organschäden zu vermeiden“ erläutert Dr. Meyer. „In den letzten Jahren ist eine Vielzahl von Medikamenten zugelassen worden, die sehr gezielt in die Entzündungsprozesse eingreifen und dabei helfen, höher dosierte Cortisongaben über längere Zeiträume zu vermeiden.“

Telefonaktion zum Thema Entzündliches Rheuma - Symptome, Diagnostik, Therapie Rheumaklinik des Ev. Krankenhauses Hagen-Haspe

Freitag, 12. Februar, von 14.00 bis 16.00 Uhr
Telefon 0 23 31 / 476 – 29 99



Magazin

Foto vom Magazin Volmarsteiner Gruß
Logo Volmarsteiner Gruß

Hier finden Sie den aktuellen Volmarsteiner Gruß.

Downloadlink zum aktuellen Volmarsteiner GrußAls PDF herunterladen.