Sprungnavigation
Zur Hauptnavigation springen
Zum Hauptinhalt springen

Die Gärtnerei zeigt trotz Lockdown Farbe

Standorte in Volmarstein und Alt-Wetter bieten eine große Blumenvielfalt

Die Gärtnerei ist für die Kunden da
Die Gärtnerei ist für die Kunden da
Bild vergrößern

„Unsere Hornveilchen blühen schon“, freut sich Martina Kock. Die Ausbilderin im BBW hat mit Auszubildenden im Beruf „Zierpflanzengärtner*in“ schon vor Weihnachten die Frühjahrssaison vorbereitet. „Wir haben Frühblüher in allen Farben - vor Ort ausgesät und gezogen. Regionaler geht’s nicht.“

Das Angebot, das sie mit dem Team der Gärtnerei auf den Weg brachte, ist eine wahre Blütenpracht für die Kunden. Verkauft werden die in der Ausbildung gezogenen Produkte an beiden Gärtnerei-Standorten in Alt-Wetter und in Volmarstein.

Leider erleben die Auszubildenden das Ergebnis ihrer Arbeit momentan nicht live. Sie sind zurzeit wieder in einer Heimlernphase und werden über Lernplattformen, in Videokonferenzen und telefonisch in ihrem Lern- und Ausbildungsprozess begleitet - eine ziemliche Herausforderung für das Team.

Der Verkauf von frischen Schnittblumen und Pflanzen jeder Art ist allerdings geöffnet und auch die in der Ausbildung vorbereitete Ware muss versorgt werden.  Die Gärtnerei ist für die Kunden da. Mit einem dicken Bund Tulpen oder einem schön gebundenen Strauß lässt sich besonders in der kontaktarmen Zeit  Freude verschenken oder der Frühling nach Hause holen.

Die Gärtnerei - Standort Alt-Wetter

Gartenstraße 38, Tel. 02335 / 28 14

Öffnungszeiten: Mo., Di., Do., Fr. 10-18 Uhr / Mi. und Sa. 10-13 Uhr

Die Gärtnerei - Standort Volmarstein

Auf den Jungen Eichen 18, Tel. 02335 / 639 86 90

Öffnungszeiten: Mo., Di., Mi., Do. 7.30-16.30 Uhr, Fr. 7.30-12.30 Uhr

Fotos: Das Team der Gärtnerei bietet eine große Auswahl an Blumen.



Magazin

Foto vom Magazin Volmarsteiner Gruß
Logo Volmarsteiner Gruß

Hier finden Sie den aktuellen Volmarsteiner Gruß.

Downloadlink zum aktuellen Volmarsteiner GrußAls PDF herunterladen.