Sprungnavigation
Zur Hauptnavigation springen
Zum Hauptinhalt springen

Aktion „Fünf Minuten Weihnachten“ erfreut Senioren

Der Jugendarbeitskreis Wetter hat die Senioren im Haus Magdalena mit der Aktion „Fünf Minuten Weihnachten“ eine Freude bereitet.

Überraschung vom Jugendarbeitskreis
Überraschung vom Jugendarbeitskreis
Bild vergrößern

Man nehme ein Stück Lebkuchen, einen Teebeutel und einen Zettel mit einer Weihnachtsgeschichte: Mit Hilfe dieser kleinen Dinge können Menschen „Fünf Minuten Weihnachten“ erleben. Genauso heißt auch eine Aktion des Jugendarbeitskreises Wetter für die Senioren im Haus Magdalena. Alle 60 Bewohner der Einrichtung der Evangelischen Stiftung Volmarstein wurden von den engagierten jungen Leuten mit einem Päckchen bedacht. 

„Die Aktion ist bei den Senioren total gut angekommen“, berichtet Heimleitung Cordula Tiltmann (Foto rechts). Annabell Eiselt, die im Jugendarbeitskreis Wetter aktiv ist, hatte die Präsente vorbeigebracht. Die junge Frau hat eine besondere Beziehung zum Haus Magdalena, weil ihre 92-jährige Oma dort wohnt. „In dieser schwierigen Zeit wollten wir alten Menschen eine kleine Freude bereiten“, betonte sie bei ihrem Besuch.
 



Magazin

Foto vom Magazin Volmarsteiner Gruß
Logo Volmarsteiner Gruß

Hier finden Sie den aktuellen Volmarsteiner Gruß.

Downloadlink zum aktuellen Volmarsteiner GrußAls PDF herunterladen.