Sprungnavigation
Zur Hauptnavigation springen
Zum Hauptinhalt springen

Viele Infos beim Job-Speed-Dating

Pflegefachkräfte aus der Region informierten sich beim Job-Speed-Dating im Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe und in der Orthopädischen Klinik Volmarstein

Kennenlernen beim lockeren Gespräch
Bild vergrößern

Schnell, unkompliziert und in wenigen Minuten zum neuen Job – oder einfach erst mal nur beschnuppern - das war das Anliegen der Gäste beim Job-Speed-Dating. Pflegefachkräfte aus der Region informierten sich bei zwei Infoabenden im Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe und in der Orthopädischen Klinik Volmarstein. „Es ging darum, sich kennen zu lernen und im lockeren Rahmen mehr voneinander zu erfahren“, so Pflegedienstleiterin Stefanie Fischer.

Bei den Infoabenden möchten die drei Kliniken der Ev. Stiftung Volmarstein neue Fachkräfte gewinnen. Gesucht werden „Kolleginnen und Kollegen mit Herz“ für das Pflegeteam. „Unser Krankenhäuser sind familiär. Man kennt sich hier und ist nicht nur eine Nummer“, betont Fischer. Für Pflegekräfte, die z.B. aufgrund von Kinderbetreuung nicht im klassischen drei-Schicht-System arbeiten können, gibt es flexible Arbeitszeitmodelle wie z.B. einen Springer-Pool. Die Ev. Stiftung Volmarstein bietet ein breites Angebot an Fortbildungen und viele Möglichkeiten, sich weiter zu entwickeln und Karriere zu machen.

Wer an dem Infoabend keine Zeit hatte, kann auch gerne einen anderen Termin vereinbaren.

Pflegedienstleitung
Stefanie Fischer, Tel. 0 23 31 / 476 3816, Mail stfischer@evk-haspe.de
Gorden Groth, Tel. 0 23 31 / 476 3745, Mail GrothG@esv.de



Magazin

Foto vom Magazin Volmarsteiner Gruß
Logo Volmarsteiner Gruß

Das Magazin
der Evangelischen Stiftung Volmarstein

Quartal 2/2018

Downloadlink zum aktuellen Volmarsteiner GrußAls PDF herunterladen.