Sprungnavigation
Zur Hauptnavigation springen
Zum Hauptinhalt springen

Ehrung von langjährigen Mitarbeitenden

Kronenkreuz für Dienst im diakonischen Bereich

19 langjährige Mitarbeitende erhielten das Kronenkreuz in der Ev. Stiftung Volmarstein
19 langjährige Mitarbeitende erhielten das Kronenkreuz
Bild vergrößern

„25 Jahre – das heißt schon was“, betonte Pfr. Jürgen Dittrich. „Das sind 475 Jahre geballte Kompetenz, Empathie und Leidenschaft.“ Der Vorstand der Ev. Stiftung Volmarstein ehrte gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Dipl.-Kaufm. Markus Bachmann 19 langjährige Mitarbeitende. Für ihre treuen Dienste im diakonischen Bereich erhielten die Männer und Frauen das Kronenkreuz in Gold und jeweils eine Urkunde vom Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland. 

Die Kronenkreuz-Verleihung ist eine besondere Würdigung der Arbeit in der Diakonie. Die Geehrten arbeiten in Einrichtungen der Stiftung im Ennepe-Ruhr-Kreis, in Hagen oder Dortmund. „Sie alle haben in Ihrem Dienst mit Menschen zu tun, die in einer schwierigen Lebenssituation sind. Das erfordert ein besonderes Engagement und Verständnis“, so Pfr. Jürgen Dittrich. „Dafür sprechen wir heute unseren besonderen Dank aus.“
Das Kronenkreuz in Gold erhielten: Burkhard Bieler, Jürgen Braun, Sabine Büttner, Wiebke Crone, Daniela Dzierzon-Dedial, Sandra Hintz, Christine Kalthaus, Martina Kock, Volker Kubeth, Sabine Niebuhr-Müller, Ute Oussar, Sybille Platt, Iris Rischar, Uwe Rodzynsky, Svetlana Rosenkranz, Maria-Elena Rubino-Insinga, Dirk Schneider, Michael Singer und Rainer Zott. 
 



Magazin

Foto vom Magazin Volmarsteiner Gruß
Logo Volmarsteiner Gruß

Das Magazin
der Evangelischen Stiftung Volmarstein

Quartal 2/2018

Downloadlink zum aktuellen Volmarsteiner GrußAls PDF herunterladen.