Sprungnavigation
Zur Hauptnavigation springen
Zum Hauptinhalt springen

27 Oberlinschüler feierlich verabschiedet

27 Schülerinnen und Schüler der Oberlinschule der Ev. Stiftung Volmarstein sind verabschiedet worden. Bei der Abschlussfeier in der Aula herrschte ausgelassene Stimmung.

27 Schülerinnen und Schüler wurden feierlich verabschiedet.
27 Schülerinnen und Schüler wurden feierlich verabschiedet.
Bild vergrößern

„Egal, was kommt, es wird gut – sowieso…“ – mit diesem Song von Mark Forster sind
27 Schülerinnen und Schüler der Oberlinschule verabschiedet worden. Bei der Abschlussfeier in der Aula herrschte ausgelassene Stimmung.

Annemarie Schünadel, Leiterin der Förderschule der Evangelischen Stiftung Volmarstein, machte den Schülern Mut für ihren weiteren Lebensweg: „Macht euch keine Sorgen – ihr seid gut gerüstet“, betonte sie. Für die entlassenen Förderschüler beginn nun ein neuer Lebensabschnitt. Einige von ihnen wechseln ins Volmarsteiner Berufsbildungswerk, andere in Behinderten-Werkstätten, u.a. in die Werkstatt der Evangelischen Stiftung.

Nach der Zeugnis-Ausgabe lud der Förderverein die entlassenen Schüler und deren Eltern zum Imbiss ein – dann war die Zeit an der Oberlinschule endgültig vorbei.

Foto: In der Aula der Oberlinschule wurden diesmal 27 Schülerinnen und Schüler feierlich verabschiedet.
 



Magazin

Foto vom Magazin Volmarsteiner Gruß
Logo Volmarsteiner Gruß

Hier finden Sie den aktuellen Volmarsteiner Gruß.

Downloadlink zum aktuellen Volmarsteiner GrußAls PDF herunterladen.