Sprungnavigation
Zur Hauptnavigation springen
Zum Hauptinhalt springen

AHE-Müllwagen begeistert Oberlinschüler

Die Oberlinschüler waren begeistert: Zum Thema „Umweltschutz“ kam im Unterricht ein Müllwagen des Abfallentsorgers AHE vorgefahren.

Die Kinder in orangefarbener Arbeitskleidung der Müllwerker
Die Kinder in orangefarbener Arbeitskleidung der Müllwerker
Bild vergrößern

Da kam Freude auf: Am Steuer eines großen Müllwagens haben die Mädchen und Jungen aus der Oberlinschule gesessen. Die Müllwagen-Besatzung des regionalen Abfallentsorgers AHE war samt ihres mächtigen Fahrzeugs zu Besuch an der Förderschule der Ev. Stiftung Volmarstein. 

Im Unterricht hatten sich die Acht- und Neunjährigen der Bären-Klasse ausführlich mit dem Thema „Mülltrennung“ beschäftigt. Im Klassenraum hatten sie u.a. gelernt, Biomüll, Altpapier, Plastikmüll und Restmüll voneinander zu unterscheiden. „Der Besuch der Müllwagen-Besatzung war für die Kinder der Höhepunkt der Unterrichtsreihe”, so die Klassenlehrerinnen Mai-Britt Schulz und Anna-Katharina Wellershaus.

Am AHE-Auto schlüpften die Mädchen und Jungen mit Behinderung in die Rolle der Müllwerker: Sie zogen orangefarbene Dienstjacken an,  warfen Gelbe Säcke hinten in die Ladevorrichtung und genossen die Aussicht hoch oben im Führerhaus. 

  • Mit großem Eifer warfen die Mädchen und Junge Gelbe Säcke in die Kippvorrichtung des Müllwagens.
Mit großem Eifer warfen die Mädchen und Junge Gelbe Säcke in die Kippvorrichtung des Müllwagens.
Bild vergrößern


Magazin

Foto vom Magazin Volmarsteiner Gruß
Logo Volmarsteiner Gruß

Das Magazin
der Evangelischen Stiftung Volmarstein

Quartal 2/2018

Downloadlink zum aktuellen Volmarsteiner GrußAls PDF herunterladen.