Sprungnavigation
Zur Hauptnavigation springen
Zum Hauptinhalt springen

Senioren im Fußballfieber

Das Ev. Feierabendhaus Schwelm feierte ein Fußball-Sommerfest: Die Einrichtung der Ev. Stiftung Volmarstein erlebte beste Stadionatmosphäre

Ein spektakuläres Sommerfest erlebte das  Ev. Feierabendhaus in Schwelm: Die Veranstaltung stand ganz im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft.
Stadionatmosphäre beim Menschenkicker
Bild vergrößern

Ein spektakuläres Sommerfest erlebte das  Ev. Feierabendhaus in Schwelm: Die Veranstaltung stand ganz im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft. Dies kam den Bewohnern der Einrichtung der Ev. Stiftung Volmarstein und den zahlreichen Gästen zur Einstimmung auf das Fußballspiel Deutschland gegen Mexiko gerade recht.

„Es war schon ein Stück Arbeit, dieses Fest auf die Beine zu stellen“, so Hausleiter Bernd Kottsieper. „Aber mit Hilfe von Mitarbeitenden, Ehrenamtlichen und Kooperationspartnern wurde ein Fest mit Teamgeist daraus!“Beim Tipp-Kick-Turner, an dem zwei Spieler der EN Baskets teilnahmen, wurden alle WM-Begegnungen 2018 nachgespielt. Das spannende  Turnier richtete der TKC Gevelsberg aus. Mit viel Fingerspitzengefühl und Konzentration gingen die Spielerinnen und Spieler auf Torjagd.


Beim Menschenkicker im Innenhof herrschte ebenfalls beste Stadionatmosphäre. Zehn Teams versuchten mit fairstem Körpereinsatz, den Pokal für ihre Mannschaft zu gewinnen. Angefeuert wurden sie dabei vom jubelnden Publikum von einer richtigen Tribüne aus, die extra für dieses Fußball-Spektakel aufgestellt worden war.  Dass bei diesen hitzigen Partien der Blutdruck nicht zu hoch stieg, überprüfte bei Bedarf ein Team der Märkischen Apotheke. Sie bot Blutdruck- und Blutzuckermessungen an und informierten rund ums Thema Gesundheit. /sjs

Foto: Stadionatmosphäre beim Menschenkicker



Magazin

Foto vom Magazin Volmarsteiner Gruß
Logo Volmarsteiner Gruß

Das Magazin
der Evangelischen Stiftung Volmarstein

Quartal 2/2018

Downloadlink zum aktuellen Volmarsteiner GrußAls PDF herunterladen.