Große Freude über Fußball Tischkicker im Haus Berchum

Lions Club Hagen Mitglied sammelte zum Geburtstag Spenden

Das war eine schöne Geste von Michael Winnen, Mitglied des Lions Club Hagen: An seinem Geburtstag im letzten Jahr hat er zu einem Spendenprojekt für Haus Berchum, unser Behindertenwohnheim in Hagen, aufgerufen. 15 Bewohner leben im Haus 1 und freuen sich seit kurzem über den neuen Fußball Tischkicker. 

 „Wir freuen uns sehr über diese Spende, da der Kicker ein schönes Freizeitangebot für unsere Bewohner mit Behinderung darstellt“, sagt Petra Trostmann, Leitung Haus Berchum. „Der Kicker wird seit dem ersten Tag gut genutzt und ist sehr beliebt.“

Michael Winnen kennt die Einrichtung durch den Lions Club Hagen. Der Club unterstützt Haus Berchum bereits seit Jahrzehnten. Schon in 2018 engagierte sich Winnen mit einer Freizeitspende. Beim Sommerfest erzählte ihm ein Bewohner von seiner Begeisterung  für alte Autos.  Schnell war dem Lions Freund und Amateur-Rallyefahrer klar, dass er den Traum des Bewohners - von einer Fahrt im Oldtimer - gern erfüllen würde. Daraufhin kam eine Einladung zur Rallye im Oldtimer.

 

Verwandte Einträge