Heilpädagogisches Reiten wird mit 6.400 Euro unterstützt

Das Hotel Landgasthof Hölzer spendet im Andenken an Gerd Hölzer

Wir sagen DANKE für 6.400 Euro  - über 100 Reitstunden können weiter verwirklicht werden!

Das Hotel Landgasthof Hölzer hat einen nahen Menschen verloren: Gerd Hölzer ist leider viel zu früh verstorben.

Die Familie hat sich anstelle von Kränzen und Blumen für eine Spende entschieden.

Viele Jahre hat Gerd Hölzer mit unseren Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen Planwagenfahrten unternommen. Ganz in seinem Sinne wird die Spende in Höhe von 6.400 Euro für die Reittherapie verwendet.

Der Umgang mit Pferden hilft bei der Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung: Wenn Körperbehinderte reiten, stärkt das u.a. Gleichgewichtsvermögen und  Körperhaltung. Sie  entspannen sich auf dem Pferd und bauen Ängste ab. Und obendrein haben alle große Freude daran, mit den Tieren umzugehen.

Über 100 Reitstunden können mit den Spendengeldern weiter verwirklicht werden: 

Im Namen der Famile ein herzliches Dankeschön an alle Spender!
 

Verwandte Einträge