Spende für die Schulküche

Beim Fußballturnier das regelmäßig einmal im Jahr zugunsten des Werner-Richard-Berufskollegs sowie des BBW organisiert wird, kamen diesmal rund 2300 Euro zusammen

Es gibt Mitarbeitende, die sich neben ihrer täglichen Arbeit auch ehrenamtlich für die Menschen engagieren, die in der Stiftung leben. In dieser Hinsicht ist Werner Walther, Mitarbeiter unseres Berufsbildungswerks (BBW), eine Art Dauerbrenner: Beim Fußballturnier, das er regelmäßig einmal im Jahr zugunsten des Werner-Richard-Berufskollegs sowie des BBW organisiert, kamen diesmal rund 2300 Euro zusammen.

Dafür wurden bei örtlichen Händlern wichtige Geräte für die Schulküche angeschafft – und zwar ein Kühlschrank, ein Gefrierschrank, mehrere Waffeleisen sowie Tassen und Schürzen für das Kulturcafe. Das Fußball-Turnier, das stets auf dem Sportplatz Schöllinger Feld stattfindet, wurde auch diesmal von der Firma ABUS und Volmarsteiner Geschäftsleuten unterstützt. Vor Ort halfen wie üblich Mitarbeiter des BBW und Lehrer des Berufskollegs tatkräftig mit – als Grillmeister, Schiedsrichter oder Spielplan-Tüftler. (toto)

Foto: Spendenübergabe mit ABUS-Mitarbeiter Alexander Meisborn (rechts) im BBW: Der Erlös des Fußball-Turniers von Werner Walther (3. Von rechts) kam diesmal dem Kulturcafe zugute.

Verwandte Einträge