Sprungnavigation
Zur Hauptnavigation springen
Zum Hauptinhalt springen
Darmkrebs – Vorsorge, Früherkennung und Therapie können Leben retten
Krankenhäuser
Darmkrebs – Vorsorge, Früherkennung und Therapie können Leben retten

Gemeinsam informierten Priv.-Doz. Dr. Björn Menge, Chefarzt der Allgemeinen Inneren Medizin und Gastroenterologie und Dr. Claas Brockschmidt, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, in ihrem Vortrag über die Vorsorge, Früherkennung und Therapie von Darmkrebs.

mehr lesen
Berufsbildung

Spannende Spiele gab es beim Fußball-Inklusionsturnier, das der SuS Volmarstein und das Berufsbildungswerk der Evangelischen Stiftung Volmarstein gemeinsam ausgerichtet haben.

mehr lesen
Konfirmanden sammelten Spenden für Volmarstein
Spenden
Konfirmanden sammelten Spenden für Volmarstein

Herdecker Konfirmanden sammelten für die Volmarsteiner Oberlinschule. In einem Gottesdienst konnten die Jungen und Mädchen nun stolze 1.640 Euro an Vertreter der Stiftung übergeben.

mehr lesen
Gutes Benehmen ist keine Glückssache
Schulen
Gutes Benehmen ist keine Glückssache

Begrüßung, Sitzhaltung, Tischmanieren: Im Knigge-Kurs lernen Schüler des Werner-Richard-Berufskollegs, alltägliche Situationen zu meistern.

mehr lesen
Der Arbeitswelt auf den Zahn gefühlt
Berufsbildung
Der Arbeitswelt auf den Zahn gefühlt

Ein Auszubildender mit Behinderung des Berufsbildungswerks Volmarstein sammelteBerufspraxis am Lehrstuhl für Behindertenorientierte Zahnmedizin der Uni Witten/Herdecke. Philipp Kofler gehörte für neun Monate als Praktikant zum Praxis-Team. Er ist aufgrund einer angeborenen Spastik in seinen Bewegungen eingeschränkt. Das Praktikum war Teil seiner Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen, die er im BBW Volmarstein absolviert.

mehr lesen
Ev. Feierabendhaus Schwelm lud zum Jahresempfang
Seniorenhilfe
Ev. Feierabendhaus Schwelm lud zum Jahresempfang

Das Evangelische Feierabendhaus Schwelm lud Gäste aus Politik, Diakonie und Gesundheitswesen zum Jahresempfang.

mehr lesen
Lionsclub ist beeindruckt von Haus Berchum
Spenden
Lionsclub ist beeindruckt von Haus Berchum

Seit mehr als fünf Jahrzehnten engagiert sich der Lionsclub Hagen für das Haus Berchum der Evangelischen Stiftung Volmarstein. Ihre besondere Verbundenheit zeigen die Lions durch eine jährliche Spende, aber auch durch regelmäßige persönliche Besuche in der Einrichtung für Menschen mit schweren Behinderungen

mehr lesen
Handwerker-Urgestein geht in Rente
Stiftung
Handwerker-Urgestein geht in Rente

Das Handwerker-Urgestein Burkhard Preuß kennt sich in der Evangelischen Stiftung Volmarstein bestens aus: Nach über vier Jahrzehnten Dienst in der Stiftung ist Preuß nun in den Ruhestand gegangen.

mehr lesen
Tabuthemen: Erkrankungen am Enddarm und After
Krankenhäuser
Tabuthemen: Erkrankungen am Enddarm und After

Das Krankenhaus am Mops informierte in Ennepetal zu Hämorrhoiden, Analfisteln und Analabszessen

mehr lesen

Magazin

Foto vom Magazin Volmarsteiner Gruß
Logo Volmarsteiner Gruß

Das Magazin
der Evangelischen Stiftung Volmarstein

Quartal 2/2017

Downloadlink zum aktuellen Volmarsteiner Gruß