Seniorenhilfe / Servicewohnen

Die Seniorenhilfe ist einer der großen Bereiche der Evangelischen Stiftung Volmarstein. Wir bieten ein Verbundsystem offener ambulanter, teilstationärer und stationärer Pflege- und Betreuungsleistungen sowie Tagespflege. 

Auf den folgenden Seiten finden Sie viele weitere Informationen und Ansprechpartner. 


Mit unserem Angebot „Servicewohnen“ bieten wir Ihnen ein altersgerechtes Zuhause, freundliche Kontakte in der Hausgemeinschaft, Freizeit- und Versorgungsangebote für Mieterinnen und Mieter. Dank umfangreicher Serviceleistungen, bleibt Zeit für die schönen Momente im Leben.

Wir bieten Ihnen das "Servicewohnen Altes Stadtbad Hagen-Haspe" und das "Servicewohnen Hölter Busch Hattingen".

Hier finden Sie die Broschüre des Servicewohnen.

Stand: 15.03..2021

 

Auf Basis der bewährten Regelungen über gute Konzepte und viel Erfahrung im Umgang mit den erforderlichen Schutzmaßnahmen empfehlen wir allen Besucher*innen unbedingt das Tragen von FFP2 Masken. Durch unsere Erfahrungen, den Impffortschritt und den insgesamt ausgeweiteten Testangeboten möchten wir in den Einrichtungen der Pflege, schrittweise ein Stück zur Normalität zurückkehren.

 

Wir möchten Sie bitten mit  der schrittweisen Lockerung  sehr sensibel und verantwortungsbewusst umzugehen. Bereits EINE positive Kontaktperson kann in diesen sensiblen Bereichen eine fatale Situation auslösen.

Entsprechend der aktuellen Verordnung sehen wir folgende Vorgehensweise als sinnvolle Regelung, um möglichst sichere Kontakte zu ermöglichen.

 

  • Es erfolgt vor dem Betreten und Verlassen (vor/nach Besuchskontakt) der Einrichtung eine hygienische Händedesinfektion.
  • Die erforderlichen Kontaktdaten zur Sicherstellung der Rückverfolgbarkeit, einschließlich des Namens der besuchten Person werden vollständig erhoben.
  • Zur Durchführung des Kurzscreenings und der der erforderlichen Testung bieten wir täglich fortlaufend, vor dem Besuch in der Einrichtung Termine an. Entsprechend der Besuchsausrichtung liegt die „Kerntestzeit“ zwischen 14.00h-17.00h. Im Vormittags- und Abendbereich erfolgt eine Testung nach individueller zeitlicher Abstimmung. Ein negatives Testergebnis darf nicht älter als 48 h sein und nicht auf einer Selbsttestung beruhen.Anmeldung über die bekannte Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse der entsprechenden Senioreneinrichtung.
  • Besucher*innen haben auf allen Wegen innerhalb des Hauses und zu allen Personen einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Besteht bei der besuchten Person bereits ein vollständiger Corona-Impfschutz muss die Maske im Zimmer nicht obligatorisch getragen werden.
  • Im Rahmen der Besuchsmöglichkeit dürfen Bewohner*innen, (angemessen an die  Zimmergröße) mit entsprechender Planung bis zu fünf Besuchern aus zwei Hausständen empfangen.
  • Um für die Besucher*innen eine  gute Situation zu schaffen,  stimmen Sie die Besuchskontakte bitte immer im Vorfeld untereinander ab und informieren Sie uns entsprechend über die bekannte Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse.
  • Die Regelung zur Beschränkung auf zwei Hausstände ist verbindlich und eigenverantwortlich abzustimmen. Bitte nehmen Sie diese Verantwortung ernst, um ggf. ihren Angehörigen, die Mitbewohner und Mitarbeitende vor einer Ansteckung zu schützen. 
  •  

 

 

 

Wir reagieren mit diesen Einschränkungen auf die aktuelle Lage und möchten mit Ihrer Unterstützung das Ansteckungsrisiko reduzieren.

 

 

 

 

 

 

 

Corona-Schutzimpfungen

 

 

 

Seit Januar werden in den SenioreneinrichtungenSchutzimpfungen durch mobile Testteams der Gesundheitsämter vorgenommen. Die Termine für diese Impfungen werden von den Gesundheitsämtern vorgegeben. Die Einwilligung und den Aufklärungsbogen zur Schutzimpfung finden Sie hier.

 

 

 

+++ SOFERN IN EINER UNSERER EINRICHTUNGEN POSITIVE COVID19-BEFUNDE VORLIEGEN SOLLTEN, WERDEN WIR DIE HIER BESCHRIEBENE REGELUNG ENTSPRECHEND DER JEWEILIGEN LAGE ANPASSEN +++

 

 

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihr Verständnis  insbesondere für Ihren konstruktiven Umgang mit dieser Situation. Bleiben Sie gesund!

Wichtige Informationen zur Heimaufnahme
PDF, KB 200, herunterladen
Muster-Heimvertrag
PDF, 650 KB, herunterladen
Auch interessant
Stationäre Altenhilfe
Stationäre Altenhilfe In der stationären Altenhilfe lösen wir den Anspruch älterer Menschen auf Heimat, Geborgenheit, Privatsphäre und Lebensqualität durch...
Auch interessant
Tagespflege
Tagespflege An vier Standorten bieten wir Betreuungsmöglichkeiten in einer Tagespflege an. In Wetter-Volmarstein, in Schwelm und zweimal in Hagen.
Auch interessant
Servicewohnen - Altes Stadtbad Haspe
Servicewohnen - Altes Stadtbad Haspe Sie sind auf der Suche nach einer komfortablen Wohnung, die altersgerecht konzipiert ist? Sie legen Wert auf ein unabhängiges Leben und...
Auch interessant
Servicewohnen - Hölter Busch Hattingen
Servicewohnen - Hölter Busch Hattingen Mit unserem Angebot „Servicewohnen“ bieten wir Ihnen ein altersgerechtes Zuhause mit umfangreichen Serviceleistungen.
Auch interessant
Wohngemeinschaft dementer Menschen
Wohngemeinschaft dementer Menschen An vier Standorten setzt die Evangelische Stiftung Volmarstein dieses moderne Wohnkonzept um und bietet damit ein besonderes Angebot für...
Auch interessant
Ambulanter Pflegedienst
Ambulanter Pflegedienst Unser Team des Ambulanten Pflegedienstes betreut hilfsbedürftige Menschen in ihrer häuslichen Umgebung.
Auch interessant
Gesundheitliche Versorgungsplanung
Gesundheitliche Versorgungsplanung Die Ev. Stiftung Volmarstein bietet Ihnen eine Beratung zur gesundheitlichen Versorgungsplanung Ihrer letzten Lebensphase an.