Kita "Blauer Planet" in Gevelsberg

Die Ev. Stiftung Volmarstein blickt auf eine lange Tradition der Begleitung und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Körperbehinderungen zurück.

Aufgrund unseres christlichen Menschenbildes verstehen wir jeden Menschen als, einmalig und wertvoll. Mit unserer Arbeit achten wir die Individualität und Persönlichkeit eines jeden Kindes und nehmen dieses in seinen Bedürfnissen ernst.

Unser Ziel ist es, jedem Kind mit Empathie sowie Respekt zu begegnen und es zu unterstützen in der Ausgestaltung seiner Talente und Fähigkeiten.


 

 

 

Wie bereits allen Familien bekannt ist, besteht mit der Entscheidung durch die Landesregierung für die Kinder in den  Kindertageseinrichtungen  ab dem 16. März und bis zunächst zum 19. April 2020 ein Betreuungsverbot.

Eine Notbetreuung steht ausschließlich für die Kinder sogenannter „systemrelevanter Personen“, die in der kritischen Infrastruktur tätig sind, zur Verfügung.

Eltern von Kindern, die eine Notbetreuung benötigen oder sonstige Fragen zum Betreuungsverbot und der Notbetreuung haben, können sich gern unter der Nummer 02332 / 8489653 oder  unter 0152 / 53043797 melden.

Bleiben Sie gesund!

Das Team der Kindertageseinrichtung „Blauer Planet“

 

 

In unserer Kindertagesstätte "Blauer Planet" in Gevelsberg können 88 Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren in fünf unterschiedlichen Gruppen pädagogisch betreut und gefördert werden. Die Grundfläche umfasst 1.000 Quadratmeter. Die hellen großen Räume lassen Kinder-Herzen höher schlagen. Das Gebäude steht auf einem 3.600-Quadrameter-Grundstück, das deshalb auch reichlich Außen-Spielfläche bietet

Betreuungszeit:

25 Stunden : 7:30 Uhr - 12.30 Uhr ( 5 Stunden )

35 Stunden : 7:15 Uhr -  14:15 Uhr ( 7 Stunden im Block)

                      7:30 Uhr -  14:30 Uhr ( 7 Stunden im Block)

45 Stunden : 7:15 Uhr -  16:15 Uhr ( 9 Stunden )

Unsere Kita hat eine feste Öffnungszeit von 7:15 Uhr bis 16:15 Uhr.


Erziehungspartnerschaft 

Die Kindertageseinrichtung schafft einen Treffpunkt für die ganze Familie , indem sie sich die Eltern direkt an den vielfältigen Angeboten beteiligen dürfen. Dazu gehören zum Beispiel ein Elterncafé, Elternbildungsangebote und Elternsprechtage die dem regelmäßigen Austausch dienen.

Gesundheitserziehung

Ein besonderer Wert wird auf eine gesunde Ernährung gelegt, wichtig ist dabei das Angebot der Frühstückscerealien und eine gesunde Ernährung durch die Firma Apetito zu sichern. Zudem werden die Kinder den täglichen Aufenthalt im Freien erleben, auch bei Regen und Schnee. Nach den Mahlzeiten erfolgen für die Kinder abwechslungsreiche Entspannungs- und Schlafmöglichkeiten für die Kinder.


Unsere Konzeptionellen Schwerpunkte:

Bedingt durch unsere Altersstruktur wird in der KiTa gruppenbezogen gearbeitet.
Unsere jüngeren Kinder haben die Möglichkeit durch eine Verbindung beider Räume und kurze Wege sich regelmäßig besuchen zu können.

Die oberen Räume für die älteren Kinder sind funktional eingerichtet (z. B. Rollenspiele, Experimente, Baubereich, Kreativbereich) und werden für die Kinder offenstehen, so dass sie sich eigenaktiv je nach Interessenlage entfalten und ausprobieren können. Dies dient der Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit durch körperliche, kognitive und soziale Förderung.

Bei der Umsetzung der genannten Sprachförderprogramme ist es Ziel, eine systematische, am Kind orientierte Sprachförderung auszuüben. Die Grundlagen der Sprachförderung zu vermitteln wird ein Teil der Gesamtkonzeption, unter Berücksichtigung der Bildungsgrundsätze. Selbstverständlich wird die Sprachförderung als integriertes Element in der alltäglichen pädagogischen Arbeit betrachtet. Sie verlangt eine differenzierte Vorgehensweise, die individuelle Unterschiede und Besonderheiten des Lebensumfeldes der Kinder berücksichtigt. Dabei orientieren sich die Mitarbeitenden am situationsorientierten Ansatz.

Allgemeine Informationen zum Elternbeitrag:

Der Elternbeitrag für die Betreuung in Kindertageseinrichtungen in Gevelsberg richtet sich nach dem Alter der Kinder (Kinder unter zwei Jahren/Kinder ab zwei Jahren), nach der mit den Trägern vereinbarten wöchentlichen Betreuungszeit (25, 35, 45 und über 45 Stunden) und nach dem maßgeblichen Jahreseinkommen der Eltern. Die Höhe der Elternbeiträge wurde in der Satzung der Stadt Gevelsberg vom 18.03.2008 festgelegt und sind aus der Elternbeitragstabelle zu ermitteln.

Grundlage für die Erhebung des Elternbeitrages ist die schriftliche Erklärung der Eltern, mit der anzugeben und nachzuweisen ist, welche Einkommensgruppe nach der Einkommenstabelle dem Elternbeitrag zu Grunde zu legen ist.

Anmeldeverfahren:

Es werden telefonisch Termine zur Voranmeldung abgesprochen.

Der Voranmeldetermin beinhaltet eine Hausführung, Konzepterklärung , Erläuterung zum Anmelde / Eingewöhnungsablauf und die schriftliche Voranmeldung der Eltern.


Aufnahmeverfahren:

Die Aufnahme erfolgt nach unseren Aufnahmekriterien, die jährlich vom Rat der Tageseinrichtung überprüft und gegebenenfalls neu verabschiedet werden.
Am 15. Januar erteilen alle Gevelsberger Kindertageseinrichtungen die Zusagen zur Aufnahme zum 01. August.

  • Den Kindern steht ein täglich frisch zubereitetes Frühstückbuffett zur Verfügung, welches im Rahmen der Partizipation durch die Kinder / Familien mitgebracht wird.
  • Wir arbeiten integrativ, d.h. wir betreuen behinderte bzw. von Behinderung bedrohte Kinder in unserer Einrichtung.
  • Als Plus Kita  liegt ein weitere Schwerpunkt in der Sprachentwicklung der Kinder und in der Unterstützung der Familien. Zudem bildet sich das Team durch Schulungen immer weiter und befindet sich derzeit auf dem Weg zur Step Kita.
  • Nähere Informationen über unserer Einrichtung können Sie in Zukunft unserer Konzeption entnehmen.

 

Kindertageseinrichtung Blauer Planet

Ansprechpartnerin: Melanie Hupp

Haßlinghauserstr. 140

58285 Gevelsberg

Tel. 02332/ 8489653

Mobil . 0152/53043797

Fax. 02332/8480988